Infranor

Infranor: Solutions in Motion Control

Tätigkeit

Infranor – 1941 gegründet – fokussiert ihre Tätigkeit seit 1959 auf die Automatisierung mechanischer Prozesse in der Industrie.

Wir verkaufen kundenspezifisch entwickelte und angepasste Automatisierungslösungen von Einzelkomponenten bis hin zu ganzen Systemen. Dazu werden vorwiegend eigene Servomotoren, Elektronik, Steuerungen und Software eingesetzt. Diese übernehmen den Antrieb, die Regelung und die Steuerung der Bewegungsabläufe, die Koordination mehrerer Achsen und die Steuerung ganzer Maschinen.

Automatisierungslösungen von Infranor ermöglichen rasche und präzise Einzelbewegungen in Maschinen sowie die Gesamtsteuerung von Maschinen, Anlagen und Geräten, die in der industriellen Fertigung, in der Verpackungsindustrie und im Industrial Handling sowie in der Prozessindustrie für Nahrungsmittel, Chemie, Pharma und Textil, die Kunststoff- und Papierverarbeitung sowie in der Medizinal- und Nukleartechnik eingesetzt werden. 

Die Engineering-Gesellschaften sind das dezentrale Bindeglied zu Markt und Kunden. Ihr Leistungsbereich umfasst das Engineering, den Verkauf von Infranor- und komplementären Produkten sowie den Service. Infranor zielt auf eine hohe Wertschöpfung, indem sie Anwendungen anbietet, die ausgedehntes Know-how, hochstehende Engineering-Kompetenz und Flexibilität für Produktanpassungen erfordern.

Die Infranor entwickelt und fertigt Servomotoren, Servoverstärker und Steuerungen in ihren eigenen ISO 9000 zertifizierten Produktionsstätten. Mit ihrem Know-how und ihrer Präsenz in verschiedenen Regionen bilden sie für die Engineering-Gesellschaften eine wichtige fachtechnische Verstärkung.